A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Mietmängel und die Möglichkeit der Mietminderung

H

Hostessen-Betrieb

Wenn in der unmittelbaren Nachbarschaft ein Hostessen-Betrieb unterhalten wird, so stellt dies einen schwerwiegenden Mangel der Mietwohnung dar, insbesondere dann, wenn minderjährige Kinder zur Familie gehören.

AG Kassel, Urteil vom 12.03.1982 - 87 C 4647/81, WM 1984, S. 280 (Im vorliegenden Fall kündigte die Mieterin die Wohnung fristlos und verlangte vom Vermieter Umzugskosten, Erstattung der Maklergebühr sowie einen höheren Mietanteil für die neue Wohnung als Schadensersatz. Es ergab sich insgesamt ein Betrag von 8.204,61 DM, der in vollem Umfang zugesprochen wurde.).

.